Ausstellung


Sie stehen vor der Aufgabe eine neue archäologische Dauerausstellung zu planen und zu realisieren, einzelne Teile Ihrer Ausstellung neu zu gestalten oder fortzuentwickeln? Oder soll eine Sonderausstellung konzipiert werden? Sie benötigen Ideen, Konzepte, Objekte, Texte etc.? Das alles verlangt viel Know-how und den Einsatz von Arbeitszeit, die Ihnen an anderer Stelle fehlt.  

ArchæoZeit übernimmt diese Aufgaben für Sie oder unterstützt Sie dabei: 

  • Erstellung des Konzeptes.
  • Recherche, Anfrage und Auswahl der Ausstellungsobjekte. 
  • Erstellung von Texten innerhalb der Ausstellung, für Kataloge, Werbe-und Informationsmaterialien. 
  • Bild- und Literaturrecherchen.
  • Durchführung des Ausstellungs-Managements.
  • Erarbeitung von Konzepten zur museumspädagogischen Vermittlung.

Referenzen:

  • Gestaltung der temporären Ausstellung „Münzen im Heiligen Land“ im Rahmen der Ausstellung „Von Herodes bis Bar Kochba - Judäa im Widerstand gegen die Römer“ 1993 im Limesmuseum Aalen.
  • Neugestaltung der Abteilung „Völkerwanderung und Frühes Mittelalter“ in der Dauerausstellung im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim von März 2014 bis Januar 2016. 

Literatur:

  • J. Zerres, Klein, aber fein. Die neue Frühmittelalter-Abteilung im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim. Antike Welt 6/2016, 49-54.
  • Interner Link: hier